Standesamtliche Trauung in Würzburg mit Brautpaarshooting

Im wunderschönen Würzburg lässt es sich besonders nett JA sagen.

Diese beiden Liebenden haben mich für die standesamtliche Trauung in Würzburg mit Brautpaarshooting gebucht. Da die beiden einige Jahre in Würzburg lebten, durften natürlich die Wahrzeichen von Würzburg beim Brautpaarshooting nicht fehlen. Ein paar Auszüge aus den Bilder könnt ihr gleich unten bestaunen.
Die standesamtliche Trauung inkl. Sektempfang fand in Würzburg im Wenzelsaal im Grafeneckart statt. Wirklich ein unheimlich schöner, historischer Saal in den ich mich gleich verliebt habe.

In diesem Saal wird auch in das goldene Buch von Würzburg unterschrieben, erzählte uns die Standesbeamtin. Somit saßen schon einige bekannte Persönlichkeiten auf dem Stuhl, wo auch unser Brautpaar seine Unterschrift leistete, um von nun an als Mann und Frau durch das Leben zu gehen. Für das Brautpaarshooting starteten wir nach dem Sektempfang einen kleinen Spaziergang durch Würzburg und stoppten hier und da, um ein paar Momente festzuhalten – ganz entspannt und ungezwungen…

Standesamtliche Trauung in Würzburg mit BrautpaarshootingStandesamtliche Trauung in Würzburg mit BrautpaarshootingStandesamtliche Trauung in Würzburg mit Brautpaarshooting

Freie Trauung mit Feier im Ratskeller in Veitshöchheim

Endlich war es soweit und wir durften die freie Trauung mit Feier im Ratskellerin in Veitshöchheim begleiten. Als sich die beiden bei uns meldeten und von ihren Plänen erzählten waren wir sofort Feuer und Flamme. Freie Trauungen sind immer etwas ganz besonderes und meist noch emotionaler als kirchliche Trauungen. Da die Trauung in einem Gewölbe Keller stattfand, war die Lichtsituation nicht ganz so easy und wir mussten mit Blitzen arbeiten. Glücklicherweise hatten wir erst einen Blitzworkshop besucht und so konnten wir das Licht dezent einsetzen, damit die Stimmung erhalten blieb und sich keiner gestört fühlte. Mit einem kleinen Fußmarsch durch den Rokokogarten ging es dann nach der Trauung zur anschließenden Feier in den Ratskeller.

Dort erwartet uns und die Gäste ein liebevoll dekorierter Raum in den Farben mint, beige und zarten Pastelltönen. Die wunderschönen Tischnummern aus Holz rundeten das ganz hübsch ab.

Die beiden waren so locker und entspannt, wodurch uns der Tag noch mehr Spaß bereitete. Vor der Trauung trafen sich die beiden beim First Look zum ersten Mal, so konnten wir im Anschluss gleich die ersten Paarbilder festhalten. Trotzdem lies sich die Braut bei der Trauung von Ihrem Papa nach vorne begleiten und an ihren zukünftigen Ehemann übergeben.
Die wunderschöne Trauzeremonie gestaltete die liebe Katharina, welche eine gute Freundin der Braut ist.

Während dem Sektempfang gab es eine kleine Regendusche, welche aber nach 5 Minuten wieder versiegte, weshalb wir nur mit leichter Verspätung die Gruppen- und Familienbilder fotografieren konnten. Danach folgten tolle Reden, schöne Überraschungen, kreative Spiele und leckeres Essen. Eine rundum gelungene Hochzeit mit lockerer, enstpannter Stimmung.

Wir haben uns mega wohl gefühlt und freuen uns, dass wir diese tollen Momente für die beiden festhalten durften.

Der First Look…

Hochzeit auf der Bayrischen Schanz in Ruppertshütten

Erst zweimal zuvor waren wir auf der Bayrischen Schanz, privat, aber beide Male nur zum Weihnachtsmarkt. Dieses Jahr ging es zur Hochzeit auf der Bayrischen Schanz in Ruppertshütten, mitten im Spessart, mitten im Grünen, mitten im Wald. Naturverbundene kommen hier auf ihr Kosten. Die wunderschöne Braut hat sich im Vorfeld so viel Mühe gemacht und ganz viele Dekoideen selbst gestaltet. Bei der Umsetzung der Einladungen, Menükarten und Platzkarten durften wir die beiden mit dem Grafikdesign unterstützen.

Aber viele tolle Details, wie z.B. die Naschecke, den Tagesablaufplan, die Hochzeitskerze und das Kirchenheft stammen aus den kreativen Fingern der Braut. Sogar die tollen Blumengestecke und der Brautstrauß hat die Braut mit ihrer Familie selbst gebunden bzw. gesteckt. An dieser Stelle ein großes Lob und sehr viel Respekt für die tolle Leistung! Nicht zu vergessen das Tomaten-Pesto und der Haselnussaufstrich vom Bräutigam, welche die Gastgeschenke waren!!

Die kirchliche Trauung fand in Lohr in der St. Michael Kirche statt. Nach einem tollem Empfang des Brautpaares vor der Kirche und vielen Gratulationen, ging es mit dem VW Bulli im Autokorso zur Hochzeit auf der Bayrischen Schanz in Ruppertshütten. Nach dem Eintreffen aller Gäste ging es mit Kaffee und Kuchen weiter. Die beiden schnitten ihre Hochzeitstorte an, welche die Schwester und Trauzeugin der Braut selbst gebacken hat. Während wir uns für das Paarshooting in den Wald zurück zogen, durften die Gäste eine Planwagenfahrt genießen. Nach dem Abendessen wurde die Tanzfläche eröffnet und dort bis in die Morgenstunden gefeiert.

Was uns an der Location besonders gut gefallen hat, dass man die Türe / Tore der Scheunen bei gutem Wetter weit öffnen kann und somit auch der Vorplatz genutzt werden kann, ohne dass alles zu sehr räumlich getrennt ist. Außerdem gibt es außen herum keine Nachbarn die sich gestört fühlen könnten, da die Location eben mitten im Wald liegt. Man kann sogar dort Zelten oder im eigenen Wohnwagen / Wohnmobil übernachten.

Hochzeit auf der Bayrischen Schanz in RuppertshüttenHochzeit auf der Bayrischen Schanz in RuppertshüttenHochzeit auf der Bayrischen Schanz in RuppertshüttenHochzeit auf der Bayrischen Schanz in RuppertshüttenHochzeit auf der Bayrischen Schanz in RuppertshüttenHochzeit auf der Bayrischen Schanz in Ruppertshütten

Euch haben die Bilder gefallen und ihr heiratet bald? Dann schreibt uns möglichst zeitnah euren Termin.

Menu